Ein Schwimmkurs...
Ein Schwimmkurs...
Mit einem gemeinsamen Nachmittag im Wörgler Erlebnisbad „Wave“ beschlossen der Verein Lifebox und die SOS-Kinderdorf Einrichtung BIWAK eine Serien von Schwimmkursen, die sich über den vergangen Sommer erstreckte.

Unter der fachkundigen Leitung der Obfrau und Schwimmtrainerin Tanja Sulzenbacher unternahm ein Gruppe von jugendlichen Flüchtlingen erste Versuche in einem Element, das einige von ihnen nach wie vor mit negativen Erinnerungen verbinden. „Wenn man bedenkt, dass Flüchtlinge oft viele Tage auf dem offenen Meer verbringen und dies ohne schwimmen zu können, wird einem die ungeheure Dramatik einer Flucht bewusst. Gerade vor diesem Hintergrund ist es bemerkenswert, mit welcher Freunde und welchem Eifer die Jugendlichen bei der Sache waren,“ bemerkt Tanja Sulzenbacher.

Natürlich kam bei den Schwimmkursen auch der Spaß nicht zu kurz. Die vielen Attraktionen des Wörgler Erlebnisbads waren jedes Mal ein Highlight der Kurse. LifeBox möchte sich bei der Wörgler Wasserwelt Wave für die freundliche Unterstützung im Rahmen der Schwimmkurse herzlich bedanken!

Überzeugen Sie sich selbst...

Schwimmen, tauchen und vieles mehr...
Schwimmen, tauchen und vieles mehr...

Schwimmen lernen - das wäre nicht schlecht, dachte sich ein Teil der Jugendlichen aus dem BIWAK. Richtig und schnell schwimmen lernen - mit Tanja kein Problem...


Lifebox unterstützt: